AKTUELL

* Sa 2. und So 3. Juni 2018
Europäischer Keramikmarkt
Höhr-Grenzhausen, WW.,
Sa 10:00 - 18:00 Uhr
So 11:00 - 18:00 Uhr

   

* 23.24- Juni 2018
19. internationaler Keramikmarkt
Schlossgarten Hanau,10:00 - 18:00 Uhr

* 21.-22. JULI 2018
Internationaler Töpfermarkt,
Schloss Rheydt,10:00 - 18:00 Uhr

* 15. -16. Sept 2018
Töpfermarkt Flörsheim a.M.
, 10:00 - 18:00 Uhr

* 30. Sept 2018
40. Hayner Töpfermarkt
,
Dreieichenhain, 10:00 - 18:00 Uhr

* 2.Nov. 2018
BODO RÖDER ZUM 70sten
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen
Fichtestr. 50 A,   19.00 Uhr

Das Atelier

In meiner Werkstatt entsteht eine breite Palette an Keramiken. Sie umfasst Gebrauchskeramik, Fliesen, Baukeramik und künstlerische Einzelstücke.

Meine Steinzeugtone beziehe ich aus Frankreich oder aus dem Westerwald.

Ein Teil meiner Keramiken ist mit klassischen – zumeist fernöstlichen - Feldspatglasuren glasiert, mit Pinseldekoren oder Wachsreserve Techniken versehen und reduzierend im Gasofen bei 1280 Grad gebrannt.

Ein anderer Teil wird im lederharten Zustand verändert. Hauptsächlich werden die Oberflächen mit verschiedenen Werkzeugen bearbeitet. So entstehen stark reliefierte Stukturen. Diese werden dann mit naturbelassenen Lehmen, Engoben, Oxiden und Farbkörpern bemalt, beschüttet oder besprüht. Danach werden sie in einem 1,6qm Holzbrandofen mit überschlagender Flamme gebrannt. Ein Brand dauert ca. 20 Stunden und mehr und erreicht 1300 Grad. Gegen Ende des Brandes wird in mehreren Intervallen eine Mischung aus Salz und Soda in den Ofen gegeben. Danach kühlt der Ofen zwei Tage ab.

english

We produce a wide range of domestic stoneware, tiles, architectural ceramics and one-off-pieces; mostly thrown, hand built or press moulded.

Some pots are glazed, with brushwork or wax resist decoration and are reduction fired in a gas kiln up to 1280 degrees C. A large number of pots, however, are faceted, wire cut or fluted, showing characteristic deep spirals.

These pots are sprayed with various slips, oxides and stains and are fired in a 1.5 cubic meter wood firing Olsen type kiln up to 1300 degrees C. These pots are finally salt glazed using a mixture of a soda and salt solution. The result is a rich salt glaze with a restricted gloss.

Our pots are mainly sold through our studio or through galleries.

nach oben